NEUE Prüfungstermine stehen fest

Liebe Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen,

in der nachfolgenden Tabelle findet ihr die neuen Prüfungstermine. Geht bitte davon aus, dass in der Zeit vom 20. April bis zum 08. Mai 2020 Unterricht stattfindet, um eine Prüfungsvorbereitung zu realisieren und um eventuell fehlende Leistungsnachweise zu erbringen.

Die Erledigung der Aufgaben, die eure Lehrerinnen und Lehrer in die Cloud geladen haben, sind dabei eine gute Vorbereitung. Ich wünsche euch viel Erfolg bei der Vorbereitung und freue mich, euch nach Ostern wiederzusehen.

Herzliche Grüße

Heiko Böhnke, Schulleiter

Weiterlesen

Kleine Botschaft für unsere Abschlussklassen

Liebe Schülerinnen und Schüler der Abgangsklassen,

unter normalen Umständen hätten wir heute gemeinsam den letzten Schultag der 12. Klasse im Atrium gefeiert. Leider ist durch Corona daraus nichts geworden. Auch wenn es aktuell sicher Wichtigeres gibt, ist es schade, aber leider nicht zu ändern. Aus heutiger Sicht werden die Prüfungen trotzdem im Mai stattfinden. Ob wir davor in diesem außergewöhnlichen Schuljahr noch Unterricht haben, ist nicht ganz auszuschließen. Vieles wird sich jedoch diesen Prüfungen unterordnen müssen. Für heute wünsche ich euch alles Gute und bin sicher, dass wir das Schuljahr 2019/2020, besonders für die Schülerinnen und Schüler der 10. und 12. Klasse, erfolgreich zu Ende bringen werden.

Ganz herzliche Grüße

Heiko Böhnke, Schulleiter

Notenschluss Klasse 12 verschiebt sich

Liebe Schülerinnen und Schüler der zwölften Jahrgangsstufe,

der Notenschluss und die Festlegung der Noten des 4. Semesters für die 12. Klasse (bisher der 20.3.2020) ist wegen der im Moment unklaren Lage in Bezug auf Unterrichtsende und Prüfungsbeginn auf einen späteren Termin verschoben, der rechtzeitig bekannt gegeben wird.

Heiko Böhnke, Schulleiter

Trotz geschlossener Schule – Schulsozialarbeiter ist erreichbar

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

auch wenn derzeit die Schule geschlossen ist, besteht die Möglichkeit mich bei bestimmten Problemen vormittags telefonisch zu kontaktieren. Mögliche Hilfen könnten dann besprochen werden. Folgende Telefonnummern stehen zur Verfügung: 039601 / 29115 und 039601 / 2910.

Gerald Riebe, Schulsozialarbeiter

Schülerinnen und Schüler erhalten Aufgaben für die Arbeit zu Hause

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ab sofort gibt es auf der Homepage eine Unterseite mit dem Namen Aufgabenablage. Diese ist unter dem Reiter Pläne zu finden. Dort befinden sich alle Informationen sowie Verlinkungen zu den einzelnen Klassenordnern in unserer Schulcloud, in denen die Lehrkräfte die Aufgaben für das jeweilige Fach ablegen. Die Klassenordner sollten bitte täglich überprüft werden, da die Lehrkräfte auch in den nächsten Tage noch neue Aufgaben hochladen können, um somit für die komplette Zeit der Schulschließung ein selbstständiges Lernen zu ermöglichen.

Jeder Schüler und jede Schülerin ist dazu aufgefordet, eigenständig die gestellten Aufgaben zu bearbeiten und die Lösungen in einem extra dafür angelegten Ordner abzuheften. Dieser Ordner ist am ersten Tag nach Aufhebung der Schulschließung beim Klassenleiter abzugeben. Eine Korrektur oder Bewertung der erledigten Aufgaben durch die Fachlehrer ist möglich!

Schüler und Schülerinnen, die nicht über einen Internetzugang verfügen, informieren sich bei Mitschülern. Sollte auch dies nicht realisierbar sein, melden sich die betreffenden Eltern bitte im Sekretariat, das täglich von 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr besetzt ist.

Für die Klassen 11 und 12 ist zusätzlich die Option der Kommunikation über die Plattform SDUI eingerichtet worden.

Ergänzend zu den schulischen Aufgaben gibt es eine Reihe von Plattformen, die in der aktuellen Situation frei zugänglich sind (z. B. kapiert.de, simpleclub). Falls wir als Schule bei der Einrichtung von kostenfreien Zugängen helfen können, melden Sie sich bitte per E-Mail im Sekretariat.

Ich wünsche uns allen einen möglichst reibungsarmen Umgang mit dieser besonderen Situation sowie allen Eltern, Lehrkräften und deren Familien Gesundheit und verbleibe mit freundlichen Grüßen

Heiko Böhnke, Schulleiter

Absage aller Schulveranstaltungen bis 20.04.

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

aufgrund der Schulschließung müssen alle geplanten Veranstaltungen an der nfg bis zum 20.04.2020 leider entfallen. Dies betrifft besonders die öffentliche Abschlusspräsentation im Hauptfach Kunst der Klassenstufe zwölf am 17. und 18.03.2020. Ebenso ist das Barockfest vom 01.04.2020 abgesagt; die verantwortlichen Lehrerinnen und Lehrer teilen euch aber mit, ob das Barockfest nachgeholt wird, sobald wieder regulärer Schulbetrieb herrscht.

Aktuelle Informationen zum Unterricht (Stand: 14.3.2020, 12:30 Uhr)

Ab Montag, den 16.03., bleibt die nfg geschlossen.

Wie am 14.03.2020 von der Landesregierung beschlossen, bleibt auch unsere Schule ab Montag geschlossen.

Für Schülerinnen und Schüler, die wegen fehlender Betreuungsalternativen in die Schule kommen, ist am Montag eine Notversorgung organisiert. Eltern, die,  zunächst bis zum 27.03.2020, eine Betreuung für Ihre Kinder benötigen, teilen dies unter Angabe der Tage bitte bis zum 17.03.2020 unter der E-Mail-Adresse
sekretariat@nfg24.de mit.

Alle Lehrerinnen und Lehrer treffen sich am Montag um 7.30 Uhr in der Schule, um das weitere Vorgehen abzustimmen.

Spätestens am 18.03.2020 teilen wir Ihnen über die Homepage mit, wie die Versorgung der Schülerinnen und Schüler mit Arbeitsmaterialien über die Cloud organisiert wird. Die gilt insbesondere für die Schülerinnen und Schüler, die vor den Abschlussprüfungen stehen, die nach heutigem Stand planmäßig stattfinden werden.

Ich bin davon überzeugt, dass wir diese, für uns alle ganz neue Situation meistern werden – mit den technischen Mitteln, die uns zur Verfügung stehen, dem Einsatz aller Lehrkräfte und der Motivation unserer Schülerinnen und Schüler, auch selbständig von zu Hause aus zu arbeiten.

Viele Grüße

Heiko Böhnke, Schulleiter

Aktuelle Informationen zum Unterricht (Stand: 13.3.2020, 13:00 Uhr)

Sehr geehrte Eltern,

die Sorge um die Konsequenzen der Corona-Epidemie haben alle Bereiche der Gesellschaft erreicht. Mit dem heutigen Stand (13:00 Uhr) gibt es an der nfg keinen bestätigten Coronafall, sodass der Unterricht am Montag, 16.03.2020, planmäßig stattfindet, sofern sich die Umstände über das Wochenende nicht ändern.

Auch wenn bisher keine flächendeckende Schließung von Schulen vorgesehen ist, arbeiten wir an Plänen, um auf diesen Fall vorbereitet zu sein. Dies betrifft vor allem die Frage nach Kommunikationswegen zwischen Schulleitung, Kollegium und Eltern sowie ein Verfahren zur Übermittlung von Arbeitsaufgaben von Lehrkräften an die Schülerinnen und Schüler. Am 17.03.2020 findet dazu eine Lehrerkonferenz statt, über deren Ergebnisse wir Sie informieren werden.

Mit freundlichen Grüßen

H. Böhnke, Schulleiter