Groß gegen Klein am Volleyballnetz

Wer die Grundtechniken des Volleyballs, Pritschen, Baggern und Aufschlag sicher beherrscht, hatte beim Turnier „Meister aller Klassen“ auch in diesem Schuljahr die besten Aussichten auf siegreiche Spiele. An dem traditionellen Turnier beteiligten sich 16 Teams der Jahrgänge 5 bis 12. Dabei hatten die älteren SchülerInnen nicht zwangsläufig die Oberhand, denn spielte eine jüngere Mannschaft gegen eine ältere, bekam die Jüngere zum Spielbeginn pro Jahrgang Unterschied 2 Punkte gut geschrieben. Spielten also die Jüngsten gegen die Ältesten, stand es zu Beginn 0:14 für die Youngsters. So mussten die erfahrenen SpielerInnen erstmal einem Punktevorsprung hinterher eilen. Am Ende setze sich trotzdem das Team „Teens“ der 12. Jahrgangsstufe durch, gefolgt vom Team „forever inteam“ (Jahrgang 11) und den „Unprofessionellen“ aus der 9. Jahrgangsstufe.

Seltsam…

Der Nikolaustag in Berlin war für die Schüler der 12. Klasse voller abwechslungsreicher Eindrücke. Die erste Hälfte des Tages wurde in der Alten Nationalgalerie verbracht, ein Gebäude welches besonders durch seine Architektur und die dargebotenen kunsthistorischen Objekte bestach, da auch so große Namen wie Van Gogh dort vertreten sind. Weiterlesen

Schnuppertage für die 4. Klassen

Am 04.12.2018 und 05.12.2018 finden an unserer Schule wieder die „Schnuppertage“ für die Schüler der 4. Klassen aus Friedland, Neverin, Holzendorf und Burg Stargard statt.
Unsere Gäste erhalten einen Einblick in den Ablauf eines Schultages und nehmen am Unterricht teil.
Lehrer und Schüler der jetzigen Klassenstufe 5 beantworten gern Fragen.

Alle Jahre wieder …

Novemberwetter und trübe Stimmung? Nicht bei uns Chorsängern der neuen friedländer gesamtschule, denn Novemberzeit heißt Chorlagerzeit! Bei strahlendem Sonnenschein und mit einer super Stimmung ging´s ganz traditionell für 3 Tage nach Heringsdorf. Weiterlesen

Ein Tag in Schwerin

Eine sehr spannende und aufschlussreiche Exkursion nach Schwerin unternahmen die Klassen 8Ga und 8Gb am 30. Oktober 2018. Wie immer zum Thema Barock, stand jedoch in diesem Jahr nicht das Schloss Schwerin selbst im Zentrum der Reise, sondern das Schlossmuseum. Weiterlesen