Unterrichtsversorgung ab 26. April

Sehr geehrte Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,
ausgehend von der immer noch hohen Inzidenzlage wird auch die kommenden Woche im Distanzunterricht stattfinden.

Eine Notbetreuung für die 5. und 6. Klassen ist eingerichtet. Wir bitten daher alle Eltern bis spätestens Montag, 26.4., ihre Kinder für die Notbetreuung über das Sekretariat anzumelden, sofern Sie diese benötigen. Sollte Ihr Kind bisher noch nicht in der Notbetreuung gewesen sein, ist außerdem die Unabkömmlichkeitsbestätigung Ihres Arbeitgebers zwingend erforderlich, da diese Sie und Ihr Kind für die Inanspruchnahme einer Notbetreuung berechtigt.

Weiterhin werden die Abschlussjahrgänge 10R und 12  sowie die Klassenstufe 11 beschult. Für diese Klassen gilt Präsenzunterricht ohne Präsenzpflicht.

Neu ist, dass ab Dienstag, den 27. April 2021, auch die Vorabgangsklassenstufe 9R am Präsenzunterricht ohne Präsenzpflicht teilnehmen kann. Hierüber werden die Schülerinnen und Schüler nochmals gesondert durch die Klassenlehrer:innen informiert.

Herzliche Grüße
Heiko Böhnke, Schulleiter

Informationen von unserem Schulsozialarbeiter

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
trotz Distanzunterricht besteht weiterhin die Möglichkeit, mich bei bestimmten Problemen telefonisch zu kontaktieren. Mögliche Hilfen könnten dann besprochen werden. Folgende Telefonnummern stehen zur Verfügung: 039601 29115 und 039601 2910.

Des Weiteren möchte ich auf die vom 26. bis 30. April 2021 stattfindende Online-Bildungswoche aufmerksam machen. Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Herzliche Grüße
Gerald Riebe, Schulsozialarbeiter

Präsenz- und Distanzregelung ab 19. April 2021

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
wegen der hohen Inzidenz im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte bleibt unsere Schule in der nächsten Woche weitgehend geschlossen. Nur für die Klassen 10R, 11 und 12 wird Unterricht ohne Präsenzpflicht angeboten. Eine Abmeldung ist hier bis jeweils 08.00 Uhr nötig. Für die Klassen 5 und 6 gibt es eine Notbetreuung.

Alle anderen Schülerinnen und Schüler erhalten Distanzunterricht laut Stundenplan. Die Teilnahme am täglichen Distanzunterricht ab 07.30 Uhr ist für alle Schülerinnen und Schüler verpflichtend. Die Distanzbetreuung durch die Lehrkräfte in dieser Zeit wird über die bereits bekannten Kommunikationswege (Videokonferenz, SDUI, E-Mail, Telefon) abgesichert.

Über den Ablauf der folgenden Wochen werden wir jeweils am Donnerstag der Vorwoche informieren.

Herzliche Grüße
Heiko Böhnke, Schulleiter

Corona-Testung an der nfg

Liebe Eltern,
die ersten ca. 400 Coronatestungen sind gelaufen. Alle waren negativ. Unter dem Gesichtspunkt des steigenden Inzidenzwertes im Landkreis bitte ich Sie, der Testung Ihres Kindes zuzustimmen, wenn Sie dies bisher noch nicht getan haben.

Die Sicherheit der Tests liegt bei deutlich über 80%. Bei einem positiven Test ist die Infektion demnach nicht zu 100% nachgewiesen. Sollte es aber tatsächlich Infektionen geben, erkennen wir diese mit dem Test ziemlich sicher. Dies beugt der weiteren Ausbreitung und den daraus folgenden Konsequenzen sehr gut vor.

Ich versprechen Ihnen, dass wir bei der Testung und im Falle eines positiven Tests sehr sensibel und ohne Panik mit den betreffenden Kindern umgehen werden.

Am Montag, 12.4. und dann am Mittwoch, 14.4. gehen die Tests an der nfg weiter. Sollten Sie sich entschließen, für die Testung zu stimmen, geben Sie Ihrem Kind am Montag bitte ein formloses Schreiben mit, in dem Sie die Zustimmung formulieren, oder nutzen Sie das verlinkte Zustimmungsformular. Im Sinne einer weiteren Schulöffnung bitte ich Sie wirklich sehr, bei allen vorhandenen Zweifeln, diese insgesamt sinnvolle Maßnahme zu unterstützen.

Herzliche Grüße
Heiko Böhnke, Schulleiter

Hinweise zum Unterricht ab 12. April

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
die Entscheidung über den Unterrichtsablauf ab 12.April 2021 wird jeweils vom Inzidenzwert im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte abhängig gemacht. Liegt dieser Wert am Mittwoch der Vorwoche unter 150, findet in der darauffolgenden Woche Pflichtunterricht für die Abschlussklassen sowie für die Jahrgänge 5, 6 und 11 statt. Für alle anderen Klassen gilt Präsenzpflicht im Wechselunterricht. Diese Regelung trifft zunächst auf die Woche vom 12. – 16. April 2021 zu. Wegen des Wechselunterrichts der anderen Klassen in Halbgruppen werden wir für alle Klassen ab dem 12. April 2021 immer zwei A-Wochen und anschließend zwei B-Wochen ablaufen lassen.

Steigt die Inzidenz am Mittwoch der Vorwoche auf 150 oder darüber, erhalten alle Klassen wieder Distanzunterricht. Eine Notbetreuung für die 5. und 6. Klassen wird eingerichtet.

Herzliche Grüße
Heiko Böhnke, Schulleiter

Corona-Selbsttest starten ab Donnerstag, 08. April

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
mit dem Beginn des Unterrichts nach den Osterferien starten wir an unserer Schule auch die Corona-Selbsttestungen der Schülerinnen und Schüler. Um den Start ein wenig zu erleichtern, findet sich in dieser Test-Anleitung vorab eine Erklärung, wie der Test durchzuführen ist, sodass ihr euch damit ein wenig vertraut machen könnt. Während der Selbsttests stehen euch die Kolleginnen und Kollegen des ersten Blockes beiseite, erklären und helfen euch bei der korrekten Durchführung der Selbsttests.

Solltet ihr und eure Eltern euch während der Ferien noch einmal umentschieden haben und ihr möchtet doch an den Selbsttest teilnehmen (sofern nicht schon der Selbsttestung zugestimmt wurde), findet sich hier das Einwillungsschreiben, welches ausgefüllt zur ersten Stunde eures Präsenzunterrichtes mitzubringen ist.

Herzliche Grüße
die Schulleitung und das Kollegium der nfg

Hinweise zum Wechselunterricht und zu den Corona-Selbsttest nach den Osterferien

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
für alle Kinder in Mecklenburg-Vorpommern beginnen heute die Osterferien und wir hoffen, dass Sie und ihr alle ein paar erholsame Tage verlebt und wir euch gesund am 08. bzw. 09. April wieder in der Schule begrüßen dürfen. Für folgende Klassen findet nach aktuellem Stand am Donnerstag, 08. April, Unterricht statt: Klassenstufe 5 und 6, Klassen 7R und 7G, Klassen 8G, 10R sowie 11 und 12. Am Freitag, 09. April, haben die folgenden Klassen Präsenzunterricht: Klassenstufe 5 und 6, Klassen 8R, Klassen 9R und 9G, Klassen 10R und 10G sowie Klasse 12.

Weiterhin freuen wir uns Ihnen und euch mitteilen zu können, dass endlich die ersten Selbsttest eingetroffen sind, sodass wir nach den Ferien mit den Selbsttestungen beginnen können. Bitte beachten Sie das hier verlinkte Hinweisschreiben, indem konkretere Informationen zum Ablauf und Umgang der Selbsttestung zu lesen sind.

Des Weiteren verändern wir das Wechselunterrichtsmodell der Klassenstufen 7 bis 9, 10G und 11 ab Montag, dem 12. April. Alle konkreten Hinweise finden Sie und ihr diesem Informationsblatt zusammengefasst. Wir bitten darauf zu achten, dass die entsprechenden Klassen auf Halbgruppen aufgeteilt werden und dass ein Wechsel der A- und B-Wochen stattfinden wird.

Nun aber Ihnen allen eine schöne Osterzeit und bleiben Sie und Ihre Familien gesund.
Herzliche Grüße
Heiko Böhnke, Schulleiter