Mathematikolympiade

Am 27. September 2017 war es wieder soweit, die besten Mathematiker der Schule starteten bei der Schulolympiade. Es wurden arithmetische und geometrische Probleme gelöst, mit Zahlen, Variablen und Gleichungen operiert, es wurde gezeichnet und konstruiert.
Die besten Schüler jeder Klassenstufe wurden mit Gutscheinen für das Marktplatzcenter Neubranden-burg und Anerkennungen ausgezeichnet. Die Schülerin Emily Preuß aus der 6. Klasse hat die beste Arbeit der gesamten Schule geschrieben. Sie hat von 40 zu erreichenden Punkten 30 Punkte erreicht, das ist ein ausgezeichnetes Ergebnis.
Für die Kreisolympiade am 15.11.2017 im Carolinum in Neustrelitz haben sich Sophie von Ahsen, Emily Preuß, Amber Sülzle, Julian Zelfel, Celine Borgwardt und Mattias Watzke qualifiziert. Wir wünschen allen gute Ideen, kreative Lösungen und viele Bewertungspunkte.