Projekte

Projektorientierte und fächerübergreifende Unterrichtsformen spielen an der neuen friedländer gesamtschule eine große Rolle. Durch projektorientiertes Arbeiten lernen die Schüler die Phänomene und Probleme unserer Welt tiefgründiger kennen. Sie erhalten so die Chance Fähigkeiten und Kenntnisse zur Lösung komplexer Aufgaben anzuwenden. Gleichzeitig festigen sie für die Zukunft wichtige Kompetenzen, insbesondere im Bereich der Teamarbeit.
Besondere Höhepunkte im Schuljahr sind die Projekte zu den Themen Griechenland (Klasse 6), Mittelalter (KLasse 7), Barock (Klasse 8) und Wasser (Klasse 9). Über die Durchführung und ausgewählte Ergebnisse wird im laufenden Schuljahr auf dieser Seite berichtet werden.

Griechenland
„Ankershagen. Wo liegt denn dieser Ort?“, fragten sich viele Schüler der Klassenstufe 6 am 25. und 26. April 2017. Hier wurde zum ersten Mal das traditionelle Griechenlandprojekt durchgeführt. Nach einem Rundgang durch das Heinrich Schliemann − Museum  weiterlesen

Harzreisen – Zeitreisen
„Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen“, wusste schon Johann Wolfgang von Goethe. Und so erlaufen wir uns Jahr für Jahr mit den 7. Klassen unserer Schule nicht nur den schönen Harz, sondern damit auch die Zeit des Mittelalters. weiterlesen

Barock
Jedes Jahr im Frühjahr verwandelt sich das Atrium der nfg in einen fürstlich prunkvollen Festsaal, wenn die Schüler der 8. Jahrgangsstufe des Gymnasiums und der Regionalschule zusammen das traditionelle Barockfest realisieren. Diese werden bei dem weiterlesen

„Offler aus Offelkart“
Außerirdische? Kartoffeln? Was nun? Stellt euch vor, friedliche Außerirdische auf der Suche nach einer neuen Heimat fragen euch um Rat, weil sie den Ausdruck ihres Bordcomputers nicht verstehen. Da ist eine Übersetzung aus dem „Fachchinesisch“ in weiterlesen